Pinkel Fetisch

Heisse Girls beim pinkeln gefilmt

Für Pisse-Fans: Direkt unter dir fühlst du dich am geilsten, denn zwischen ihren Schenkeln wirst du vom Pissestrahl in jedem Fall erwischt. Der heiße Strahl Urin erwischt dich direkt im Gesicht und fließt dir in dein Maul. Du schluckst und schluckst. Die Herrin entleert ihre pralle Blase einfach komplett in dir und du bist kurz davor, deinen Saft abzuspritzen, während du dich an einem Golden Shower der nackten Lady aufgeilst.


Extremer geht es echt nicht: Lisa die harte Herrin zeigt dir, dass sie wirklich kaum noch Grenzen kennt, wenn es um die Demütigung ihrer Sklavensäue geht. Während sie dich zunächst nur in High Heels quält und quetscht, wird sie danach über dir hocken und die Pisse aus ihrer Fotze auf dich laufen lassen. Die Schenkel geil gespreizt hast du den perfekten Blick auf den Pissestrahl deiner Herrin, wenn sie über deinem Gesicht hockt.


Outdoor pisst es sich am schönsten, denkt sich Herrin Rosella. Unter ihrem Rock trägt sie deshalb einfach nichts, um für diese Momente vorbereitet zu sein. Draußen macht sie mit einer Freundin die Straßen unsicher und pinkelt überall hin. Breitbeinig auf der Mauer läuft der Urin einfach aus ihr heraus. Im Zugabteil verschafft ihr die Situation den gewissen Kick. Die Blase wird auf den Boden des Wagons entleert und sie freut sich über ihre Reviermarkierung durch ihren Saft. Komm und lecke alles auf!


Mit stark behaarten Busch fühlen sich die beiden Japanerin bereit dazu, ihr Opfer mit einem gehörigen Strahl warmer Pisse fertig zu machen. Die Schamlippen weit auseinandergezogen und mit beiden Beinen in Miniröcken über dem Sklaven positioniert, kann der erste Schwall Urin starten und den Sklaven komplett einsauen. Zielsicher urinieren die beiden asiatischen Herrinnen in das Maul des Sklaven und pinkeln dabei fast schon um die Wette. Angespuckt und vollgepisst, bleibt ein devoter, erregter Japaner zurück.


Eine enge Jeans lockt die an. Sieh nur, wie die heiße Skinnyjeans sich um den Körper der sexy Lady umspannt und den Blick auf ihre strammen Kurven freigibt. Diese geile Sau streckt extra ihren Arsch raus und kann gleichzeitig kaum noch den Druck in ihrer Blase standhalten. Sie muss es laufen lassen. Die warme Pisse strömt über ihre Jeanshose und läuft an ihren Beinen herab. Wie ein Schwamm saugt ihre Hose alles auf. Zum Glück liebst du den frischen Urin und darfst ihn jetzt aus ihrer Jeans auslutschen.


Du wünscht Dir einen Clip. Einen ganz besonderen Clip. In diesem soll Deine sexy Herrin Gaia für Dich POV in eine Flasche pissen, während Du ihr dabei zuschauen kannst. Und diese Flasche mit ihrem kostbaren Natursekt ist nur für Dich. Sie unterschreibt sie sogar für Dich. Diese Flasche ihrer Pisse gehört nur Dir, Dir allein. Und Du kannst damit machen, was Du willst. Stell Dir nur vor...


Die Gräfin Barbara Calucci hat ihre Freundin Rosella zu Besuch. Man trinkt, man lacht, die Blase wird voll. Aber anstatt den kostbaren Natursekt einfach ins Klo zu pissen, wird hier nichts vergeudet. Schließlich hat die Gräfin eine gut erzogene Sklavin. Die folgt den beiden brav ins Bad und muss dort als Lebendtoilette herhalten. Und die strengen Herrinnen achten peinlich genau darauf, dass kein Tropfen daneben geht.


Manchmal habe ich einen kleinen, gemeinen Teufel auf meiner Schulter sitzen, der mir perverse Wünsche ins Ohr flüstert. Er lässt mich Sachen machen, über die ich sonst nie nachgedacht hätte. So wie hier. Meine beste Freundin liegt nackt, nur in Unterhose, neben mir und schläft. Und während sie schläft, beuge ich mich mit meiner rasierten Muschi über sie und fange an, sie von oben bis unten voll zu pinkeln. Und was mein Teufelchen mir noch sagt ist Folgendes: Du sollst als Voyeur dabei sein! Also: Clip kaufen. Sonst kommt mein Teufelchen auch zu Dir.


Ich weiß doch, was Du Dir wünscht. Du willst die Pisse Deiner Herrin, meine Pisse trinken. Du wünscht Dir, dass ich für Dich in einen Messbecher pinkle, damit Du auch genau sehen kannst, wie viel von meinem goldenen Nektar Du in Dich hinein schüttest. Aber wehe, Du verschwendest auch nur einen Tropfen davon. Verschwendung kann ich auf den Tod nicht leiden. Schon gar nicht, wenn es um meine gute Pisse geht.


Zwei sexy Herrinnen haben sich zu einer Pissparty verabredet. Nikki will ihrer Freundin Tina nämlich einmal zeigen, wie gut sie ihren Sklaven als Lebendtoilette abgerichtet hat. Die beiden Piss Chicks haben viel Spaß dabei, ihrem Toilettensklaven abwechselnd von oben herab in den Mund zu pissen. Und dass die beiden zwei verdammt scharfe Girls sind, macht es für Dich als Zuschauer besonders geil. Da würdest Du wohl gerne selber drunter liegen, oder?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive