Pinkel Fetisch

Heisse Girls beim pinkeln gefilmt

Alle Artikel, die mit "Pissen" markiert sind

Deutsche Pinkel-Girls stehen nicht nur generell auf Pisse, sondern präsentieren sich gerne in aller Öffentlichkeit beim Wasserlassen. Hier im Sommer auf der Wiese kann die blonde Exhibitionistin ihre nackten Beine einfach auseinander spreizen, ihre Muschi massieren und anschließend die Pflanzen mit warmer Pisse gießen. Du darfst zuschauen und sehen, wie viel des goldenen Nektars die Dame aus ihrer Blase pumpt. Nur im Top bekleidet, würdest du die heiße Versuchung gerne am Ende mit deinem Mund abtrocknen.


Diese Asiatin wichst nicht nur gut und lässt sich ausgiebig lecken, sie bietet ihrem Sklaven auch einen netten Aperitif. Das Höschen wird kurz zur Seite gezogen und schon zapft sie ihm einen echten Natursekt, frisch aus ihrer behaarten Muschi. Der warme Willkommens-Drink passt optimal, um das Vorspiel zu starten. Mit Urin wird der Sex erst so richtig schön. Der Sklave muss den Sekt aber erst austrinken, damit die Show starten kann.


Sweet Betty Parlour macht alles nass und lässt es einfach heraussprudeln. Diese Urin-Fontäne soll ihr erst einmal jemand nachmachen. Die Beine gespreizt, geht sie in die Hocke und lässt den Strahl laufen. Sie presst alles raus. In Zeitlupe darfst du mit ansehen, wie die Pisse sich im ganzen Raum verteilt. Auch du könntest jetzt auf dem Boden liegen und ihren Natursekt in Empfang nehmen...


Outdoor pisst es sich am schönsten, denkt sich Herrin Rosella. Unter ihrem Rock trägt sie deshalb einfach nichts, um für diese Momente vorbereitet zu sein. Draußen macht sie mit einer Freundin die Straßen unsicher und pinkelt überall hin. Breitbeinig auf der Mauer läuft der Urin einfach aus ihr heraus. Im Zugabteil verschafft ihr die Situation den gewissen Kick. Die Blase wird auf den Boden des Wagons entleert und sie freut sich über ihre Reviermarkierung durch ihren Saft. Komm und lecke alles auf!


Manchmal habe ich einen kleinen, gemeinen Teufel auf meiner Schulter sitzen, der mir perverse Wünsche ins Ohr flüstert. Er lässt mich Sachen machen, über die ich sonst nie nachgedacht hätte. So wie hier. Meine beste Freundin liegt nackt, nur in Unterhose, neben mir und schläft. Und während sie schläft, beuge ich mich mit meiner rasierten Muschi über sie und fange an, sie von oben bis unten voll zu pinkeln. Und was mein Teufelchen mir noch sagt ist Folgendes: Du sollst als Voyeur dabei sein! Also: Clip kaufen. Sonst kommt mein Teufelchen auch zu Dir.


Julia spreizt für Dich ihre rasierte Pussy und pisst genau in Deine Richtung, als es ihr kommt. Sie hat es sich draußen im Garten gemütlich gemacht, ist vollkommen nackt und sehr erregt. Vor allem, weil sie weiß, dass Du ihr zuschaust, wie sie masturbiert, macht sie völlig wild. Genauso wild ist auch der Strahl Pisse, der aus ihrer Muschi schießt, als sie ihren Höhepunkt erreicht. Und Du bist ganz nah dabei. Herrlich!


Victoria und Rita dürfen sich zu Recht "die zwei Piss Chicks" nennen. Die beiden haben einfach Spaß daran, zu pinkeln. Vor allem, wenn sie zusammen sind, lassen sie den goldenen Nektar einfach gerne laufen und schauen sich gegenseitig dabei zu. So wie in diesem Clip. Sie stehen sich in der Badewanne gegenüber - und dann geht es los. Zwei harte Strahle Pisse treffen sich genau in der Mitte und es plätschert und rauscht. Und Du darfst ihnen dabei zusehen, denn dann macht es schließlich noch mehr Spaß.


Nur Du und ich! Na, wie wäre das? Und das ist keine Frage! Ich will, dass Du Dir den Clip kaufst, damit Du mir dabei zusehen kannst, wie ich es mir selbst besorge und dabei pisse. Denn ganz ehrlich, zwei Dinge sind noch geiler, als mir ein paar Finger in die Pussy zu schieben: wenn ich dabei richtig viel direkt auf den Boden pissen kann, und wenn ich weiß, dass Du mir dabei zusiehst. Also! Mach schon! Ich bin geil wie Sau! Du kannst Dir dabei auch einen runterholen und mit mir zusammen kommen.


Für Dich lässt Samantha ihre Pisse direkt aus ihrer Muschi laufen. Und Sie ist nicht irgendein dürres Laufsteg-Girlie, sondern ein echtes Vollweib mit Kurven und allem Drum und Dran. Sie ist eine Venus und kein Hungerhaken. Deshalb streckt Sie für Dich auch extra ihren dicken, nackten Arsch in die Kamera, wenn Sie für Dich pinkelt. Und das tut Sie nicht versteckt in den eigenen vier Wänden. Nein! Ihr beide geht dafür POV nach draußen. Denn der Reiz, bei diesem Spielchen entdeckt zu werden, macht das Erlebnis um ein Vielfaches geiler.


Hey Du! Ja, Du! Ich will, dass Du mich in die Dünen am Strand begleitest. Ich will mich für Dich ganz nackt ausziehen, meine Pussy spreizen und einen hohen Bogen meines Natursekts für Dich in den Strand pissen. Ich will, dass Du mir dabei zusiehst, wie ich's mir selbst besorge und abspritze, wenn es mir kommt. Denn wenn ich weiß, dass Du mir dabei zuschaust, kommt es mir noch viel, viel härter. Also mach schon! Hol Dir den Clip und begleite mich zum Strand!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive