Pinkel Fetisch

Heisse Girls beim pinkeln gefilmt

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Manchmal habe ich einen kleinen, gemeinen Teufel auf meiner Schulter sitzen, der mir perverse Wünsche ins Ohr flüstert. Er lässt mich Sachen machen, über die ich sonst nie nachgedacht hätte. So wie hier. Meine beste Freundin liegt nackt, nur in Unterhose, neben mir und schläft. Und während sie schläft, beuge ich mich mit meiner rasierten Muschi über sie und fange an, sie von oben bis unten voll zu pinkeln. Und was mein Teufelchen mir noch sagt ist Folgendes: Du sollst als Voyeur dabei sein! Also: Clip kaufen. Sonst kommt mein Teufelchen auch zu Dir.


Mit meinem Sklaven habe ich nie Erbarmen. Warum auch? Er bezahlt mich ja sogar dafür, dass ich ihn möglichst schlecht behandle. Und da ich schon einige Erfahrung darin habe, Männer zu erniedrigen, kann man sich bei mir auch sicher sein, dass es ans Eingemachte geht. So wie in diesem Clip. Schau nur zu, wie ich diesen Loser von oben herab anpisse und ihm meine Pisse zu trinken gebe. Und ich wette mein Honorar darauf, dass Du nur zu gerne an seiner Stelle wärst. Denn Du bist auch nur ein trauriger Loser, so wie der Wicht hier.


Roxy hat es echt drauf, ihren Sklaven zu erniedrigen. Diese Herrin lässt wirklich nichts anbrennen, wenn es darum geht, einem Loser zu zeigen, was für ein Stück Scheiße er doch ist. Zuerst hockt sie sich breitbeinig genau über seinen Mund und pisst ihm direkt mit ihrer rasierten Pussy in den Mund. Natürlich verlangt sie, dass er die Pisse auch trinkt. Anschließend steckt sie sich ein paar Finger in den Hals und will ihm auch noch ihre Kotze zu fressen geben. Ob das klappt, siehst Du im Clip.


Mein Sklave muss gequält werden! Obwohl: falsch gemacht hat er eigentlich nichts großartig. Das Übliche halt. Aber mir ist heute nach einer ordentlichen Runde Erniedrigung für ihn zumute. Ich hoffe, das baut mich etwas auf. Ich packe ihn erstmal in Zellophanfolie ein, damit er sich nicht mehr bewegen kann und richtig schön ins Schwitzen kommt. Dann setze ich mich breitbeinig auf sein Gesicht und fange an, in anzupinkeln. natürlich pisse ich ihm auch direkt in den Mund, damit er meine Pisse trinken muss. Und dann schau ich mal, was mir sonst noch so für ihn einfällt. Hast Du Lust, es rauszufinden?


Schau dabei zu, wie eine strenge Herrin ihren Sklave hart erniedrigt. Er muss ihre High Heels und ihre Füße bewundern und sich ausgiebig mit seinem Mund darum kümmern. Sie malträtiert seinen Schwanz und lässt ihn an ihren stinkenden Socken riechen. Zum krönenden Abschluss pisst sie ihm noch in den Mund und er muss ihre Pisse trinken. Dem bleibt wirklich nichts erspart.


Meine beiden Toilettensklaven müssen heute ran! Ihren Dienst tun! Ich habe extra dafür gesorgt, dass sie auch schön durstig sind, bevor ich sie mir auf dem Boden zurecht lege. Dann stelle ich mich breitbeinig über die beiden und lass es laufen. Sie müssen jeden Tropfen meiner leckeren Pisse trinken. Schön weit auf machen sollen sie den Mund dabei. Und der soll auch weiter aufbleiben, als ich mich mit meinem weit geöffneten Arschloch direkt über ihr Gesicht hocke. Denn mein Arschloch, dass müssen sie dann noch mit der Zunge schön sauber lecken. Die beiden Loser!


Willst Du dabei zusehen, wie ich meinen Sklaven öffentlich erniedrige - aber so richtig? Eigentlich ist es nicht ganz so öffentlich, denn eigentlich sind wir drei ganz unter uns. Du, ich und dieser erbärmliche Loser, der heute von mir angepisst wird. Aber wir sind draußen im Freien. Es könnte also jederzeit jemand vorbeikommen und uns bei unseren abartigen Spielchen erwischen. Mein Sklave ist nackt und ich pisse ihm in den Mund und auf seine dämliche Fresse. Er muss die Pisse natürlich trinken. Außerdem trete und schlage ich ihn und mach mich auch an seinem Schwanz zu schaffen, während er versucht zu wichsen. Eine tolle Show haben wir da für Dich jedenfalls. Mach einfach mit!


Nikki will die ultimative Bestätigung ihres Sklaven, dass er ihr bis aufs tiefste hörig ist. Er wusste ja, worauf er sich bei ihr einlässt, und nun ist es an der Zeit, sich als absoluter Untertan zu zeigen! Dafür wird seine Visage von einem Sturzbach aus Urin umspült und er muss sich richtig Mühe geben, bei dem Gespritze den ganzen Urin zu trinken. Was daneben landet, wird auch verwendet! Also am besten von Beginn an schon Mühe geben!


Die vier Mädels sind in einer gewissen Sache ganz rigoros und trocken - obwohl es feucht hergeht! Denn sie lieben es, ihrem Sklaven schonungslos ins Maul zu pissen und tun das auch reihum! In sexy Dessous hocken sie sich über ihn und pissen und spucken ihm ins Maul. Zwischenzeitlich muss er auch aus dem Glas trinken, um die Schluckkontrolle nicht zu überfordern.. aber das meistert er auch ganz gut. Er kennt ja die Alternative - und das wäre Bestrafung.


Klofrau gesucht für eine Privatperson - klingt erstmal harmlos, dachte sich Jenny. Aber bei dem Probearbeiten wird ihr ganz schnell bewusst, dass der Mann ein ganz anderes Bild im Kopf hatte! So kriegt Jenny die Klobrille um den Kopf gehängt, während sie angewiesen wird, ihr Maul weit auf zu machen... da pisst auch schon der kerl mitten in ihre Fresse! So bleibt die eigentliche Kloschüssel erstmal vor den Spritzern verschont und Jenny muss schön schlucken und nichts verschütten lassen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive