Pinkel Fetisch

Heisse Girls beim pinkeln gefilmt

Alle Artikel, die mit "Mund" markiert sind

Die süße, kleine japanische Muschi hat sich einen neuen Sklaven besorgt - und den will sie jetzt auch direkt mal als ihre Lebendtoilette einweihen. Mit gespreitzten Beinen stellt sie sich genau über seinen Mund und lässt ihn ihre Pisse trinken - genau aus der Pussy in den Mund natürlich. Kein Tropfen des heiligen Saftes soll vergeudet werden. Und der Sklave soll es ja auch mal gut haben. Am Anfang zumindest.


Schau dabei zu, wie eine strenge Herrin ihren Sklave hart erniedrigt. Er muss ihre High Heels und ihre Füße bewundern und sich ausgiebig mit seinem Mund darum kümmern. Sie malträtiert seinen Schwanz und lässt ihn an ihren stinkenden Socken riechen. Zum krönenden Abschluss pisst sie ihm noch in den Mund und er muss ihre Pisse trinken. Dem bleibt wirklich nichts erspart.


Na, der Sklave hat aber wirklich nichts zu lachen. Nicht bei diesen beiden gnadenlosen Herrinnen. Sie benutzen den Loser abwechselnd als menschliche Toilette. Er muss den Mund schön weit aufmachen, damit sie ihm von oben herab direkt hinein pissen können. Und trinken muss er ihren Natursekt natürlich auch. Und das ist erst der Anfang...


Meine beiden Toilettensklaven müssen heute ran! Ihren Dienst tun! Ich habe extra dafür gesorgt, dass sie auch schön durstig sind, bevor ich sie mir auf dem Boden zurecht lege. Dann stelle ich mich breitbeinig über die beiden und lass es laufen. Sie müssen jeden Tropfen meiner leckeren Pisse trinken. Schön weit auf machen sollen sie den Mund dabei. Und der soll auch weiter aufbleiben, als ich mich mit meinem weit geöffneten Arschloch direkt über ihr Gesicht hocke. Denn mein Arschloch, dass müssen sie dann noch mit der Zunge schön sauber lecken. Die beiden Loser!


Der Sklave hat es nicht anders verdient! Er ist einfach nichts wert und zu überhaupt nichts zu gebrauchen! Und um ihm das klar zu machen entschließt sich Annika Bond dazu, den Sklaven so richtig zu erniedrigen! Er muss seinen Mund weit aufmachen und sich direkt unter ihrer geilen Pussy platzieren. Nun kann sie schön ihren golden Strahl in seinen Mund lenken. Na wenigstens etwas kann dieser Loser dann doch - angepisst werden!!


Man, was habe ich wieder mal einen Druck auf der Blase! Aber kein Wunder bei der Menge, die ich vorhin getrunken habe. Und ich habe auch schon eine Idee was ich damit mache... Los, Sklave, bei Fuß! Du wirst es dir jetzt gefälligst unter mir bequem machen, damit ich einfach schön die ganze Pisse direkt in deinen Mund pinkeln kann! Na, wie gefällt dir das? Du hast auf einmal gar keinen Durst mehr? Das ist mir egal! Los du Loser, nun trink schon!


Herrin Nikki ist gerade einen Keks, doch sie muss auf einmal ganz dringend pinkeln! Da sie keine Lust hat, auf die Toilette zu gehen, benutzt sie heute ihren Sklaven! Sie stellt sich einfach über ihn und lässt ihre Pisse laufen! Ihr Sklave muss alles mit dem Mund aufnehmen, damit auch ja nichts daneben geht! Herrin Nikki liebt es, ihren Sklaven so zu dominieren und ob es ihm gefällt ist ihr doch ganz egal!


Joschi liegt im Wald auf dem Boden! Herrin Hanna steht schön über ihm und ihre Freundin Morgana steht auch nackt über seinem Bauch! Hanna fängt gleich an, ihre Blase über ihm zu entleeren! Sie pinkelt ihm so richtig geil in die Fresse! Gegen die beiden Herrinnen kann er sich gar nicht wehren! Sein Gesicht, seine Augen, sein Bart und sein Mund! Überall bleibt die geile Pisse kleben! Der Uringestank verteilt sich auf seinem Gesicht!


Sklave Joschi muss heute mal wieder die Wohnung seiner Herrin sauber machen! Mit seiner Zunge beginnt er den Boden sauber zu lecken! Seine Herrin Jessica hat sich über ihren Sklaven gesetzt und will ihn heute mal wieder so richtig geil anpissen! dann kann er ja immer noch alles saubermachen, denn bestimmt landen auch einige Tropfen auf dem Boden! Dieser Loser kann bestimmt nicht die ganze Pisse in seinem Mund sammeln und runterschlucken!


Die beiden Herrinnen Hanna und Jacky haben ihren kleinen Sklaven heute mit in den Wald genommen! An einer abgelegenen Stelle wollen die beiden ihren Sklaven erniedrigen! Er muss sich auf den Boden setzen und seine beiden Herrinnen stellen sich über ihn! Dann fangen sie beide an zu pinkeln! Ihre Pisse brennt in seinen Augen! Auch seinen Mund muss er geöffnet halten! Und die Pisse zweier Herrinnen ist nicht gerade wenig!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive